Polyesterfüller – Neu im Angebot von NOVOL

Protect 380 ist die neue Generation von Füllprimern, bei denen die herkömmlichen Acrylharze durch Polyesterharze ersetzt wurden. Das Ergebnis der Verwendung reaktiver Verdünner ist eine hervorragende Ergiebigkeit, die im Vergleich zu den typischen Acrylfüllern sogar um 50% höher liegt. Der Füllprimer zeichnet sich auch durch bessere Verfüllung von Löchern und Untergrundunebenheiten sowie eine viel geringere Volumenschrumpfung (das sogenannte Setzen) aus. Protect 380 bedarf keiner speziellen Verdünner und ist unmittelbar nach der Vermischung mit dem Härter zur Oberflächenbespritzung einsatzbereit. Als Spritzpistole kann hierbei eine typische Pistole mit einer Düse von 1,7-1,8 mm verwendet werden. Der weitere Vorteil dieses Füllers ist seine sehr kurze Austrocknungszeit. Auch beim Auftragen dicker Schichten kann er nach 1,5-2 Stunden geschliffen werden. Um dem Lackierer die Arbeit zu erleichtern, kommt hier ein Mischindikator zum Einsatz – der Härter ist rot, was eine gute Einschätzung des Zeitpunkts erlaubt, zu dem seine Verteilung im Füller ausreichend ist. Eine weitere Innovation dieses Füllers ist ein Härtungsindikator, der dazu führt, dass die Farbe von Protect 380 von olivengrün zu beige wechselt.